Startseite » Uncategorized » Negatives mit Positivem aufwiegen

Negatives mit Positivem aufwiegen

Ein Teil des DBT-Moduls „Gefühle“ ist es Negatives mit Positivem aufzuwiegen. Da ich vor allem in letzter Zeit hier hauptsächlich geschrieben habe, wenn es mir schlecht ging und mein Leben aber nicht nur aus negativen Momenten besteht, soll sich das nun ändern.

Gute Momente sollten genauso festgehalten werden.

x Stimmung ist gut
x Wetter toll
x und einige wenige Menschen in meinem Leben eine wahre Bereicherung
x : )

Advertisements

5 Kommentare zu “Negatives mit Positivem aufwiegen

  1. Ich muss Dir auch mal für dieses Lied danken, ich habs mir erst jetzt angehört und dann gleich gekauft. 😉 Hammer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s