Startseite » Kliniktagebuch » DBT-Vorbereitung: Tag 8

DBT-Vorbereitung: Tag 8

13. September 2011 – Dienstag

Mir ist grad nicht so… Ich bin immer noch traurig und auch n bisschen ärgerlich, dass ich nicht zur Musiktherapie gehen durfte, weilse angeblich die letzten, die sich angemeldet haben, wieder raus nehmen mussten, damit es nicht zu viele wurden. Tja- R. durfte gehen, obwohl sie sich später angemeldet hat und nur mal so zum Spaß hin wollte, während ich der Stunde total entgegenfieberte.

Eigentlich ärgert es mich nicht nur n bisschen, sondern sehr. Und überhaupt nervt mich R. immer mehr. Dieses endlose sinnfreie Gelaber den ganzen Tag… -.-

Ansonsten verlief der Tag eh irgendwie durchwachsen heute. Vormittag war ich strickend im Aufenthaltsraum und Mittag hatte ich meine VA Vorstellung. War vorher extrem nervös und voller Angst, als ich aber dann im Zimmer saß und sah, dass nur Frauen da sind, beruhigte ich mich und brachte den Akt schnell über die Bühne.

Wegen der ausfallenden Musiktherapie bin ich dann mit A. und D. zur Ergotherapie. Hab da nicht viel gemacht und jetzt bin ich auch super demotiviert.

18:16

Ich bin total traurig und weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll…

Advertisements

Ein Kommentar zu “DBT-Vorbereitung: Tag 8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s