Startseite » Kliniktagebuch » DBT-Vorbereitung: Tag 5

DBT-Vorbereitung: Tag 5

10. September 2011 – Samstag

Nachdem es mir gestern relativ gut ging, war heute wieder ein schwererer Tag, bzw. zumindest anstrengender als gestern. Nachm Frühstück hab ich erstmal einen Teil meiner Wäsche gewaschen. Morgen kommt dann Teil 2.

Saß heute viel mit dem anderen „Schwarzkind“, D., zusammen und hab mir ihre gemalten/gezeichneten Bilder und Holzarbeiten angesehen. Sie ist so kreativ, wie ich mir das seit langer Zeit wünsche zu sein – nur dass es bei mir an der Umsetzung hapert.

Nach einiger Zeit wurd mir die Gesellschaft schon wieder zu viel und der altbekannte Tunnelblick setzte ein. Habs dann erst mal mit nem Ortswechsel versucht, aber nirgendwo fühlte ich mich richtig wohl und war irgendwie depri, so dass ich dann erstmal ne Runde mit Decke, Wärmflasche und Musik im Bett döste, was auch gut half. Allerdings nicht besonders lange, deshalb ließ ich mir später den sogenannten „blauen Raum“ (ein kleines gemütliches Zimmer im einem ruhigen Winkel der Station, mit blauem Teppichboden) aufsperren um zu lesen, wo ich dann auch etwas Ruhe fand.

Danach zum Kaffeetrinken, bisschen unterhalten – ich schätze die guten Gespräche hier, vor allem die mit den anderen Borderlinern -, und Skip-Bo gespielt. Abend hab ich wieder gegen die Dissoziationen geskillt. Wechselduschen, Eiskompresse, Riechstäbchen, wobei mir letzteres am Besten geholfen hat. Die anderen beiden Skills waren irgendwie nicht großflächig genug am Körper.

Vorm schlafen gehen fing ich dann dank D. endlich an zu stricken. Ein denkwürdiger Augenblick, wenn man bedenkt, wie lange ich das schon tun möchte : ). Hat mir richtig viel Spaß gemacht, meine Konzentration aber auch extrem gefordert, weshalb ich dann auch nach der dritten Umrundung – es sollen Armstulpen werden – schon völlig ausgelaugt war. Aber ich werde weitermachen : ).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s