Startseite » Uncategorized » Was bisher geschah…

Was bisher geschah…

Schon wieder über eine Woche nichts geschrieben. Schon blöd, wenn man weiß, dass ich eigentlich gern jeden Tag hier schreiben würde. Hallo, Frau Inkonsequenz.

Was ich in der Zeit so getrieben hab?
x Ich hatte Geburtstag und war traurig, weil eine Person, mit der ich diesen Tag seit 7 Jahren verbringe, im Urlaub war. Es fehlte einfach was und am Ende wollte ich nur noch mit Schatz allein sein.
x Ich hatte oft das große Bedürfnis draußen zu sein und hab auch auf einigen Wegen geschafft, Zeit im Freien zu verbringen – genauer gesagt an 5 von 8 Tagen. Und dabei hab ich es geschafft mir weder einen Sonnenbrand zu holen, noch Farbe anzunehmen – ausgezeichnet.
x Ich hab meine Poi wieder ausgepackt, nachdem ich sie nach dem Kauf vor 2 Jahren und einem missglücktem Versuch ganz hinten im Schrank verstaute.
x Ich habs nach Monaten endlich geschafft, mir die Haare nachzufärben
x Beziehungskrise
x Eine Einladung ins entfernte Kassel, über die ich mich sehr gefreut habe / bzw. freue
x Mir ist klar geworden, dass mein Wunsch nach Leipzig zu ziehen nie wirklich gestorben ist und ich ihn nur gezwungenermaßen ins Unterbewusstsein verdrängte…
x Meine Räucherstäbchensucht schlägt mal wieder um sich *schnuffel*
x Die mir so wichtige Person ist wieder aus dem Urlaub zurück ❤ Manchmal merkt man erst, wie wichtig einem jemand ist, wenn er nicht da ist…

Achja… und dann war da noch der tägliche Versuch, das was ich Nachts träumte aufzuschreiben. Ich hab es nicht geschafft. Weder hier (wie man sehen kann) noch in mein Tagebuch – wobei die Idee mit den unterschiedlichen Farben wirklich gut ist. Ich hab mich zwar meistens Früh noch an die Träume erinnert, aber ich hab es nicht auf die Reihe gekriegt, das aus meinem Kopf „rausfließen“ zu lassen. Es ist dort wie gefangen, zu wirr um es in Worte fassen zu können. Aber noch werde ich den Plan nicht aufgeben. Vielleicht kommt ja bis zur nächsten Therapiestunde (Anfang Juni) doch noch der Tag, an dem es klappt.

Advertisements

8 Kommentare zu “Was bisher geschah…

  1. Alles Liebe nachträglich und..da haben wir was gemeinsam..den Wunsch nach Leipzig zu ziehen und dort meinen Laden zu eröffnen..vielleicht im nächsten Jahr ..mal sehen;-)

    Liebe Grüße an dich!

    • Als der Wunsch vor n paar Jahren in meiner Lehre entstand, hatte ich auch vor nen Laden zu eröffnen – sollte n Gothicladen mit Esoterikbedarf werden. Aber ich glaub das klappt eh nich – da reicht Leipzig erstmal völlig aus ❤

  2. mach dir da keinen stress ^^ das mit dem träume aufschreiben muss doch auch net sofort sein. setz dich da bloß nicht unter druck =)
    find ich übrigens echt klasse dass du so oft draußen warst und einige dinge erledigen konntest, du schon etwas hinterher waren 🙂

  3. Hallo Du.

    Wie kommst du denn auf Leipzig? Bist du schon mal dort gewesen,und es hat dir sehr gut gefallen?

    Liebe Grüße,Jaqueline.

    • Seit ich das erste Mal vor 3 Jahren dort war, bin ich absolut von dieser Stadt hingerissen… Soviel Kultur und ne wunderschöne Gegend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s