Startseite » Uncategorized » Der Mörder in mir ist der Mörder in dir

Der Mörder in mir ist der Mörder in dir

Heute ist der Tag, an dem ich Janus nach langer Zeit wieder, und zum ersten Mal für mich, entdeckt habe. Vor Jahren konnte ich vor allem mit einem Lied nichts anfangen. Es berührte mich und ich vergaß es schnell wieder. Heute habe ich es wieder gefunden und heute steht es für meine Beziehung zu meinem Vater…

Ich setze an dieser Stelle schon zum dritten Mal an, bin mir nicht sicher, wieviel ich von unserer Geschichte im Internet preisgeben möchte und kann – es geht schließlich nicht nur um mich alleine.

Aber ich denke, die jenigen, die mit der Geschichte vertraut sind, werden den Song mit mir verstehen und sich davon berühren lassen können.

Fakt ist, dass ich wohl irgendwie erwachsen geworden bin (Wobei sich die Frage stellt, ab wann gilt man als „erwachsen“)… Ich habe mich verändert, vielleicht sogar meinen Frieden damit geschlossen, dass ich aus keiner „glücklichen Familie“ stamme. Ich kann nichts anderes tun, als damit abzuschließen – es zu akzeptieren, dass ich einen Menschen nicht verändern kann.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der Mörder in mir ist der Mörder in dir

  1. Ich glaub ich weis mit am besten, was dieses Lied für dich bedeutet und ich kann nur eins dazu sagen:
    Ich bin sehr stolz auf dich.
    Hdl Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s